Alois & Elsbeth

„naseweiß“

Theatervorführung der Gscheidles
im "Haus der Rosen"

„naseweiß“

Mittwoch 15. Januar 2020



Für das leibliche Wohl ist gesorgt!
(gerne vor der Aufführung)


Kartenpreis: 20 €


Saalöffnung: 18:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Donnerstag 16. Januar 2020



Für das leibliche Wohl ist gesorgt!
(gerne vor der Aufführung)


Kartenpreis: 20 €


Saalöffnung: 18:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Freitag 17. Januar 2020



Für das leibliche Wohl ist gesorgt!
(gerne vor der Aufführung)


Kartenpreis: 20 €


Saalöffnung: 18:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Inhalt

Programm: „naseweiß“

Sie gelten bei Vielen als das lustigste Ehepaar des Schwabenlandes: Alois und Elsbeth Gscheidle, bekannt aus zahlreichen Fernsehauftritten!
Sie rücken bei ihren Auftritten nicht nur sich selbst, sondern auch deren Zuschauer ins Rampenlicht und nennen es deshalb „schwäbisches Kabarett zum Anfassen“!
Dass sie bei ihrem Publikum so gut ankommen, liegt wohl auch daran, dass die Gscheidles sich mit ihren Scherzen auch selbst auf den Arm nehmen. Auf liebevolle und charmante Art charakterisieren sie manche Denk- und Lebensweise ihrer Landsleute und treffen dabei oft mitten ins Schwarze! Im neuen Programm „naseweiß“ interessieren sie sich für Alles und Jeden. „Naseweiß“ streifen sie durch den Alltag, die Straßen und die Reihen der Gäste. Du willst wissen, was den beiden da wieder aufgefallen ist? Dann komm zu den Gscheidles, du passt da genau hin, denn das ist auch schon ganz schön „naseweiß“!